Überregionale Netzwerke

Der PAN und die PAN-Treffen

PAN, das Polyamore Netzwerk, ist ein Verein in Deutschland, der es sich zum Ziel setzt, polyamor denkende und fühlende Menschen im deutschsprachigen Raum zu unterstützen und zu vernetzen. Er ist die größte derzeit existierende Organisationsform für Polys im deutschsprachigen Raum und besitzt auch einen Medienbeauftragten.

Am sichtbarsten tritt die Arbeit des PAN bei den mehrmals im Jahr stattfindenden Treffen, die im Stile einer unconference (eine „Konferenz“, bei der die TeilnehmerInnen die Inhalte gestalten) Menschen überregional zusammenbringen.

Mehr darüber findest du auf http://www.polyamory.de/

OpenCon Catalonia

Die OpenCon ist ein einwöchiges internationales Treffen, das jährlich in Katalonien stattfindet. Das Treffen ist offen für alle, die wissen, dass glückliche und ehrliche Beziehungen nicht monogam sein müssen. Es werden Diskussionen, Workshops und Vernetzungsmöglichkeiten miteinander verbunden, um eine Möglichkeit zu bieten, Ähnlichgesinnte kennenzulernen und eine Gemeinschaft zu bilden und die Diversität dieser zu feiern (siehe Webseite der OpenCon).

polyamory.ch

Schon sehr lange gibt es die Website polyamory.ch, hinter der die aktive schweizer polyamore Community steht und die schon sehr früh viel für die Bekanntheit von Polyamorie und die Vernetzung der polyamoren Communities im deutschsprachigen Raum geleistet hat. Neben einer überregionalen Mailingliste findet man dort auch Berichte, die einen Einblick in diese Anfänge geben.